Call to Action for a wilder Europe!

Call to Action for a wilder Europe!

Wenn der verheißungsvoll angekündigte European Green Deal auch wirklich Wirkung zeigen soll, dann muss mehr passieren als Naturschutz-business-as-usual. Unsere drangsalierten Landschaften müssen wieder natürlicher werden, wir müssen Land für die wilde Entwicklung der Natur zurückgewinnen, natürliche Prozesse wieder in Fluss bringen, der Artenvielfalt wieder Raum geben. Der European Green Deal muss mehr sein als ein Wirtschaftsprogramm mit grünem Mascherl. Der Schutz der Natur, unserer Lebensgrundlage, muss höchste Priorität haben. Wir wollen Europa gemeinsam wieder wilder machen.

Deswegen geht dieser Aufruf an ALLE, an Bürgerinnen und Bürger gleichmaßen, die in ihren Gemeinden einen Unterschied machen möchten, sich für die Natur, für Renaturierung, für Lebensraumschutz anstatt weiterem Wirtschaftswachstum entscheiden wollen, der Aufruf geht an Politiker, Entscheidungsträger, an Investoren, Experten im Bereich Wasserschutz, Flussmanagement, an Landwirtschaftsvertreter, Forstleute genauso wie an Jäger und Heger, Energieerzeuger, Tourismusveranstalter, Journalisten, Kommunikatoren, Wissenschaftler, NGO-Vertreter, an alle, die unsere Zukunft mitgestalten können, sollen, müssen. Die Zukunft liegt in unserer Hand.

#CallForaWilderEurope #EUGreenDeal #MakingEuropeaWilderPlace #biodiversity #climateaction #naturebasedsolution EU Climate Action EU Environment

———————————————————————-

Join Rewilding Europe in creating a wilder Europe! How? We believe that large scale recovery of nature – based on rewilding principles – should be a key priority in EU policy, hence it should be a key component of the planned European Green Deal. Therefore we call all to particpate and to contribute to making Europe wilder again, from citizens to politicians, policy makers, from financiers to water-, river- and wetland managers, from coastal and marine managers to land managers, foresters, from hunters to energy producers, tourism operators, communicators, from scientists to NGOs, local action groups. We ALL can contribute and we ALL have to contribute if we want this planet to thrive and shine (again). Let’s join forces and get to the next level, let’s find meaning in united actions beyond money-and-power-driven-desires. Humankind can do better than that. Let’s start in our backyard and continue bit by bit! Rewilding Europe, rewilding our lives.

Prev Podcast - "Sloweniens wilder Süden"

Comments are closed.

Hey! Copyright still belongs to the photographers!